Hier gibt es immer aktuelle Infos zu Themen von heute und morgen...

Also immer mal wieder hier reinschauen ;-)

 

 

Zeitungsartikel Storchencup 2020

 

Am vergangenen Samstag fand der Untertürkheimer Storchencup statt. Dieses traditionelle Turnier wird abwechselnd ausgerichtet von einem der 3 Untertürkheimer Tennisturniere und im Mixed-Modus ausgetragen. In diesem Jahr war der SGU Ausrichter des Turniers. Der Storchencup wird in 4 Runden gespielt und die Punktbesten kommen in die Halbfinalrunden.

 

Bei traumhaften Wetterbedingungen traten insgesamt 20 Mixed-Paarungen auf der SGU-Tennisanlage an. In den 4 Vorrunden, die auf Zeit gespielt wurden, zeigten die TennisspielerInnen aus Untertürkheim tolle und interessante Spiele.

 

Nach den Vorrunden hatten sich von den Damen der Youngster  Ivana Iljkic, Deborah Schulte, Anja Hellmann und Sarah Sommer qualifiziert. Bei den Herren waren es Kevin Beck, Lukas Monnerjahn, Michael Felber und Wilfried Stefan.

 

Das Los entschied, wer mit dem  im Halbfinale spielt. Im Halbfinale war der Modus ein Satz auf 6.

 

Sarah Sommer trat an der Seite von Kevin Beck im 1. Halbfinale gegen Anja Hellmann und Wilfried Stefan an. Die Partie ging klar mit 6:1 an die Paarung Sommer/Beck.

 

Im 2. Halbfinalspiel waren es Ivana Iljkic mit Lukas Monnerjahn gegen Deborah Schulte und Michael Felber. Auch hier war das Ergebnis klar. Schulte/Felber gewannen deutlich mit 6:0.

 

Die Finalpaarung war gesetzt: Deborah Schulte und Michael Felber gegen Sarah Sommer und Kevin Beck.

 

Der Sieg ging nach spannenden und tollen Ballwechseln an die Paarung Schulte/Felber.

 

Insgesamt war der Storchencup ein sehr schöner Turniertag mit vielen netten Gespräch, Begegnungen und vor allem interessantem Tennisspiel. Die Untertürkheimer Tennisgemeinschaft ist wieder ein Stückchen zusammengewachsen.

 

 

Ulrike Eberhardt

Impressionen zum Storchencup 2020